Der Spezialist für urbane Mobilität

Tern-logo_pos

Tern, 2011 in Taipeh gegründet, bringt frischen Wind in den innerstädtischen Verkehr.

Sicherheit, Komfort, Einfachheit und Portabilität sind Eckpfeiler der Transportphilosophie von Tern. Deshalb sind die Räder mit qualitativ hochwertigen Rahmen und Komponenten versehen, die sich ganz am Grundsatz „Fahrräder müssen sich in erster Linie gut fahren lassen“ orientieren.

Angeführt von Florence Shen und Joshua Hon, steckt hinter Tern ein internationales und interdisziplinäres Team von erfahrenen Fahrradexperten, die eines vereint: Die Liebe zum Fahrrad. Der Firmensitz von Tern ist in Taipeh, Taiwan, weitere eigene Niederlassungen und Außenbüros befinden sich in den USA, China, Finnland, Großbritannien, der Schweiz und Deutschland.

Die Modellpalette setzt sich aus über 25 Rädern für unterschiedlichste Einsatzzwecke vom Einstiegsmodell bis hin zum ultimativen Falt-Rennrad zusammen. Tern bietet außerdem eine Linie mit innovativem und alltagstauglichem Zubehör an, das perfekt auf die verschiedenen Radmodelle abgestimmt ist.

inMotion mar.com ist Ihr EU Ansprechpartner für Tern in Sachen PR, Medien Service und Marketing.

Für aktuelle Pressemitteilungen, Bildmaterial oder ein Tern Testrad kontaktieren Sie uns entweder direkt oder besuchen Sie den Download-Bereich hier oder den Pressebereich hier oder unter www.ternbicycles.com.

Weitere Informationen über Tern unter: www.ternbicycles.com/de/.

 

Tern in den Medien:

Tern Media Hits pic

Pressemitteilungen

  • Clubhouse Fort – modulares Zubehör für den Transport von Kindern und Gepäck
    0
    Als Spezialist für urbane Mobilität hat Tern ein neues modulares Zubehörsystem vorgestellt – für die wettergeschützte Mitnahme von Kindern und Gepäck auf seinem gerade erst überarbeiteten E-Kompakt-Cargobike namens GSD.
    PRESSEMITTEILUNG 2020 - Tern Clubhouse Fort - Modulares Zubehörsystem fürs GSD (pdf, 683 kB)
    PRESSEMITTEILUNG 2020 - Tern Clubhouse Fort - Modulares Zubehörsystem fürs GSD (plain, 4 kB)
  • Tern präsentiert ein Update für sein populäres E-Faltrad Vektron
    0
    Tern hat seine E-Faltrad-Modellreihe Vektron zum Modelljahr 2021 nochmals überarbeitet, mit leistungsstärkeren Antrieben von Bosch, Weiterentwicklungen von Rahmen und Komponenten sowie neuen Farboptionen – und das alles bei moderaten Preisanpassungen.
    Produktinformation 2020 - Update für das E-Faltrad Tern Vektron (pdf, 315 kB)
    Produktinformation 2020 - Update für das E-Faltrad Tern Vektron (plain, 4 kB)
  • Immer noch klein. Und jetzt noch nützlicher: das neue Tern GSD
    0
    Tern, Spezialist für urbane Mobilität, hat in Sachen E-Cargobike nachgelegt: Das neue GSD verschiebt die Grenzen jetzt noch weiter und wird noch mehr Familien und Firmen beim Übergang zu nachhaltiger Mobilität helfen.
    Produktinforrmation 2020 - das neue Tern GSD (pdf, 851 kB)
    Produktinforrmation 2020 - das neue Tern GSD (plain, 7 kB)
  • Tern präsentiert das ultra-kompakte BYB
    0
    Tern, der Spezialist für urbane Mobilität, hat das BYB (für „Bring Your Bike“) vorgestellt – ein ultra-kompaktes Fahrrad mit komplett neuer, innovativer Faltrad-Technologie. „Das kleinste Tern aller Zeiten“ lässt sich in ein ungemein kompaktes Paket verwandeln und beansprucht dann eine der kleinsten Stellflächen am Markt – dabei bietet es weiterhin die überlegenen Fahreigenschaften, für die Tern bekannt ist.
    Tern präsentiert das ultra-kompakte BYB (pdf, 513 kB)
    Tern präsentiert das ultra-kompakte BYB (plain, 7 kB)
  • Tern baut E-Bikes für ‘große’ Passagiere
    0
    Am 28. April 2020 wurde die Altersbeschränkung „bis 7 Jahre“ aufgehoben – ab sofort dürfen in Deutschland auch größere Passagiere auf geeigneten Fahrrädern und E-Bikes mitfahren. Und vor allem das Tern GSD ist bereit!
    Tern baut E-Bikes für 'große' Passagiere (pdf, 464 kB)
    Tern baut E-Bikes für 'große' Passagiere (plain, 5 kB)