Pedelec-Modelle 2018 mit Bafang-Antrieb

Der Antriebshersteller Bafang ist bei einer Vielzahl von Herstellern verbaut. Eine Übersicht zu Pedelecs mit innovativen Antrieben von Bafang finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Erste Niederlassung in Deutschland

Bafang eröffnet am 1. Januar 2018 erstmals eine Zweigstelle in Deutschland. Mit Andre Fuchs als Country-Manager wird zudem ab Januar auch ein erfahrener Branchenspezialist die deutschsprachigen Länder (DACH) betreuen.

GO App für Apple Watch™

Bafang präsentiert mit der GO App als erster Hersteller eine mit der Apple Watch™ kompatible E-Bike App, welche die bereits bestehenden “Bafang GO”-Apps (IOS und Android) bündelt. Der Nutzer erhält Bluetooth-unterstützten Zugang zu Fahrzeug- und Fitness-Daten sowie zu Einstellungen und Wartungsfunktionen.

M-Serien Motoren und InTube-Batterien

Bafang stellt mit der M-Serie den weltweit bisher stärksten Mittelmotor für E-MTBs oder S-Pedelecs sowie neue Optionen für integrierte Akku-Lösungen im Unterrohr vor.

Hecknabenmotor H800 für E-MTBs und Speed-Pedelecs

Der Hinterradnabenmotor H800 leistet 350 oder 500W Leistung und ist mit einem modernen Thru-Axle-System mit Boost-Standard ausgestattet. Damit ist der Motor perfekt geeignet für sportliche E-MTBs und Speed-Pedelecs auf dem europäischen oder US-amerikanischen Markt.