Bafang, einer der führenden Hersteller von Komponenten für E-Mobilität und E-Antriebssysteme, entwickelt seit fünfzehn Jahren Komponenten und Komplettsysteme für elektrische Fahrzeuge. Bafang liefert gegenwärtig jährlich bis zu eine Million Antriebseinheiten für E-Bikes und elektrische Scooter aus.

Das Unternehmen stellt sich den globalen Trends der Zukunft: eine gesteigerte Nachfrage nach Mobilität, individualisierte Infrastrukturlösungen, veränderte Anforderungen an die Fahrzeugnutzung sowie die steigende Nachfrage nach umfassendem Service und Support.

Die Botschaft des Geschäftsführers und Firmeninhabers Qinghua Wang lautet:
„Unser Ziel ist es, innovative und qualitativ hochwertige Produkte für unsere Kunden herzustellen, die einen spürbaren Beitrag zu deren Fahrkomfort leisten. Unsere Mitarbeiter sind diesem Ziel verpflichtet. Wir nehmen jede Herausforderung an und wollen neue, wegweisende Produkte entwickeln und neue Maßstäbe setzen.“

Bafang beschäftigt weltweit an drei Standorten über 300 Fachkräfte. Die Firmenzentrale und das Produktionszentrum befinden sich in Suzhou in der Nähe von Shanghai. Seit 2012 hat Bafang ein Verkaufs- und Servicebüro in den Niederlanden.

inMotion mar.com ist Ihr Ansprechpartner für Medien- und Marketingangelegenheiten in Deutschland und Europa. Für weitere Informationen, Bildmaterial oder Testmuster kontaktieren Sie uns gerne.

Für Anhelegenheiten im internationalen Rahmen wenden Sie sich bitte an Jack Brandsen (General Manager) oder Sunny He (Mitgründer).

Pressemitteilungen

  • Bafang Neuheiten für 2019 auf der 28. China International Bicycle Fair in Shanghai
    0
    Bafang hat im Rahmen der 28. China International Bicycle Fair 2018 in Shanghai einen kompakten Mittelmotor für E-Rennräder, E-Gravelbikes und E-Cyclocrosser und noch weitere Neuheiten für das Modelljahr 2019 vorgestellt.
    Bafang - Shanghai Cycle Show (pdf, 453 KB)
    Bafang - Shanghai Cycle Show (plain, 9 KB)
  • Pedelec-Modelle 2018 mit Bafang-Antrieb
    0
    Der Antriebshersteller Bafang ist bei einer Vielzahl von Herstellern verbaut. Eine Übersicht zu Pedelecs mit innovativen Antrieben von Bafang finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.
    Bafang - Modell-Neuheiten 2018 (pdf, 963 KB)
    Bafang - Modell-Neuheiten 2018 (plain, 10 KB)
  • Erste Niederlassung in Deutschland
    0
    Bafang eröffnet am 1. Januar 2018 erstmals eine Zweigstelle in Deutschland. Mit Andre Fuchs als Country-Manager wird zudem ab Januar auch ein erfahrener Branchenspezialist die deutschsprachigen Länder (DACH) betreuen.
    Erste Niederlassung in Deutschland (pdf, 632 KB)
    Erste Niederlassung in Deutschland (plain, 3 KB)
  • GO App für Apple Watch™
    0
    Bafang präsentiert mit der GO App als erster Hersteller eine mit der Apple Watch™ kompatible E-Bike App, welche die bereits bestehenden “Bafang GO”-Apps (IOS und Android) bündelt. Der Nutzer erhält Bluetooth-unterstützten Zugang zu Fahrzeug- und Fitness-Daten sowie zu Einstellungen und Wartungsfunktionen.
    GO App für die Apple watch™ (pdf, 308 KB)
    GO App für die Apple watch™ (plain, 4 KB)
  • M-Serien Motoren und InTube-Batterien
    0
    Bafang stellt mit der M-Serie den weltweit bisher stärksten Mittelmotor für E-MTBs oder S-Pedelecs sowie neue Optionen für integrierte Akku-Lösungen im Unterrohr vor.
    M-Serien Motoren und InTube-Batterien (pdf, 465 KB)
    M-Serien Motoren und InTube-Batterien (plain, 5 KB)